Schlüters lassen sich treiben

Wir wollen eigentlich nur 10 Minuten Pause machen, auf unserem Weg gen Süden – und dann kommen wir einfach nicht weg von diesem schönen, einfachen Ort: Jan wollte eigentlich schon weiter fahren, aber hält dann doch an. Julia vertritt sich die Beine, läuft um den halben See. Die Mädels spielen Pferd und erkunden den Steg und die Grillhütten, die zur freien Verfügung stehen.

Julia ärgert sich, dass sie es immer noch nicht auf dem Schirm hat, eine Dose für Blaubeeren dabei zu haben. Hier an diesem See gibt’s die größten und blausten auf unserer bisherigen Reise.

Während Julia auf dem Weg zurück zum Wohnmobil ist, erreicht sie eine WhatsApp: „Kaffee?“ „Gern“. Emma ruft über den See: „Mama, ich komm zu dir!“ Natürlich mit Blaubeerdose. Sehr gut. Gemeinsam wird gepflückt und dann ist auch der Kaffee fertig. Während der Kaffee abkühlt, beschließt Julia, für die nächste Pause schon Mal Kartoffeln zu schälen. Es soll Brägenwurst von Wedig zum Mittag geben.

Und dann sagen die Kids, sie wollen nicht weiter. Quengelten sie im Auto nach einem „großen Spielplatz“, war der Wunsch hier an diesem See nahe der Europastraße wie weggeblasen. Emma und Rieke galoppieren über Steine, durch Wald und Heide und spielen Pferd. Lang und ausgiebig.

Und als Jan sich dann langweilt, sucht er sich ein Stück Birke und fängt an, die neuen Messer aus Mora auszuprobieren. Er fängt an zu schnitzen und Julia beschließt, die geschälten Kartoffeln dann auch hier direkt zu kochen. Essen wir halt hier 😉

Rieke leiht sich Emmas Taschenmesser und Schnitthandschuhe

Dann kommt noch ein Clever aus Deutschland vorbei und wir fachsimpeln ein bisschen über Womo-Händler, Technik, Ausstattung und Reisen.

So werden aus 10 Min Pause über drei Stunden an diesem schönen Ort.

Im Prinzip ist es völlig egal, wo wir unseren Urlaub verbringen. Da kann 30 Minuten entfernt DAS Touristenziel schlechthin entfernt sein und es kann uns egal sein.

Toll war der Wasserfall kurz vor dem 2. Nationalpark, ganz unscheinbar und so stark in unserer Erinnerung.

Genau so wie der Rastplatz an der Europastraße XY – es ist wirklich egal, welches das ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s