Schlüters in Görlitz

Nach der einsamen Nacht und dem entspannten Vormittag mussten wir dringend mal wieder unter die Leute – also ging es nach Görlitz. 🙂

Vorrangig wollten wir zur Touristen-Info und einen der „Zipfelpässe“ ergattern. 4 Orte in Deutschland haben sich zu einer Marketingaktion, dem Zipfelpass, zusammen geschlossen. Besucht man innerhalb von 4 Jahren diese Orte in den Zipfeln von Deutschland, dann erhält man einen kleinen Preis; wobei die Erfahrungen unterwegs vermutlich viel mehr wert sein werden. Aber egal. Den Spaß machen wir mal mit!! Den ersten Stempel haben wir jetzt schon mal.

Wir hatten einen Bombenparkplatz in Görlitz, direkt am dicken Frauenturm in der Innenstadt. Gott sei Dank haben anscheinend einige den Schilderwald nicht verstanden, so dass wir diesen 1a Parkplatz ergatterten.

Anschließend bummelten wir durch die Altstadt, staunten über die schönen bunten Häuser, kauften wieder einmal ein Schnapsglas als Erinnerung und aßen im Görlitzer Kartoffelhaus zum Mittag. Lecker!

Spannend war die evangelische Dreifaltigkeitskirche, die irgendwie auch katholisch ist. Früher war es eine katholische Klosterkirche, die nach der Reformation dann evangelisch wurde. Der Marienaltar blieb erhalten und befindet sich in der angebauten Kapelle. Zwischenzeitlich nutzen sogar beide Konfessionen parallel die Kirche: eine katholische Gemeinde bekam Asyl, weil deren Kirche renoviert wurde. So lebt man Ökumene. Toll! Wie in unserer Ehe 😉

Emma wird den Aufenthalt in der Kirche auch nicht vergessen. Beim angestrengten „Kerzen anzünden“ bzw. beim „Rieke helfen“ kamen leider ihre blonden Locken in die anderen Flammen – und es roch auf einmal sehr verbrannt. Aber sie hat noch mal Glück gehabt – es fällt nicht weiter auf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s